Artikel

Trau dich! Gib nicht auf!


Sylvi   25. Juni 2020    23:58    Allgemein    0    88



Rani gewinnt Adidas eTournament

(Foto (von links): Ruben, Asim, Viktor, Kevin, Rani)

Rani Wienbeck gewinnt worldopen Adidas eTournament

Zum ersten Mal nahmen Karate-Athleten des SFL Bremerhaven an einem Onlineturnier Teil und waren direkt erfolgreich.
Durch die Corona-Pandemie und deren Folgen wurden alle Turniere bis Ende Oktober 2020 abgesagt. Kontakt der Sportler untereinander. Die Nutzung der Trainingsstätten nicht oder sehr eingeschränkt möglich. Die Athleten des SFL trainierten trotzdem weiter. Per Videos oder Online-Karate Training, Online Fitnesskurse oder später beim Freilufttraining.
Dann kamen eTournaments - völliges Neuland. Wettkämpfe übers Internet gegen Gegner auf der ganzen Welt. Bei besonderen Turnieren gibt es sogar Weltranglisten-Punkte und so eines haben die SFL Karate-Athleten ausgewählt um wieder in den Wettkampfsport zu starten. Das worldopen Adidas eTournament #1, ausgetragen in England - doch natürlich konnte dort niemand hinreisen.
Also lief es wiefolgt: es gab zwei Kategorien (Kata und Kumite) und für jede Runde hatte man 24h Zeit ein neues Video (mit einem speziellen Match-Code) zu erstellen und hochzuladen. Dann hatten die Kampfrichter 24h Zeit es zu bewerten. Hatte man gewonnen (K.O. System), nahm man ein neues Video auf.
In der Disziplin Kata (übersetzt „Form“) geht es um Perfektion und Technik zusammen mit Ausdruck und Präzision, hier geben die Kampfrichter Punkte und wer insgesamt mehr hat (meistens im Bereich 20-24), gewinnt. Hier waren oft nur ein oder zwei Zehntel entscheidend.
Beim Kumite (eigentlich Freikampf mit Semi-Kontakt) ging es darum in 30 Sekunden möglichst viele wertbare Techniken zu einem Ziel (meist ein Ball) auf Köpfhöhe zu zeigen, hierbei waren Geschwindigkeit, Technik und Variation der Kombinationen im Vordergrund.
Mit insgesamt 683 Starts von 204 Vereinen aus insgesamt 53 Ländern war die Konkurrenz ausgesprochen groß.

Obwohl diese Art des Turniers eine völlig neue Erfahrung war, konnten die SFL Athleten bei dem insgesamt 10 tägigen (15.-25.06.2020) Turnier hervorragend abschneiden und belegten am Ende den 9. Rang in der Vereinswertung und waren zweitbester deutscher Verein.


Die neunjährige Rani Wienbeck siegte in der Kategorie U10 weiblich beim Kumite, zusätzlich belegte sie in der Kategorie Kata U10 den dritten und in Kata U12 den 5. Platz.
Kevin Pfannenstiel verlor sein Kumite Finale knapp (2:1) und holte Silber in U16, in der Kategorie Kata lief es nicht so gut, dort wurde er neunter.
Sein Bruder Asim Pfannenstiel belegte in der Kategorie Kumite U11 den dritten Rang und somit zum vierten Podestplatz für die SFL Athleten.
Von den weiteren Startern besonders hervorzuheben ist Viktor Frasch, der als Weißgurt an diesem Turnier teilnahm (es gibt keine Unterteilung in Gürtelklassen) und zweimal den 5. Platz (Kata und Kumite U10) erlangte.

Diese Turnier zeigte allen wieder, dass man nie aufgeben darf und immer am Ball bleiben muss um Erfolg zu haben. Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und alle anderen Teilnehmer, die den Schritt ins Unbekannte wagten. Es war sicherlich nicht unser letztes eTournament.



Die Platzierungen der SFL Karate-Athleten in der Übersicht:

1. Platz:
Rani Kumite U10

2. Platz:
Kevin Kumite U16

3. Platz:
Rani Kata U10
Asim Kumite U11

5. Platz:
Viktor Kata U10
Viktor Kumite U10
Ruben Kumite U10
Rani Kata U12

9. Platz:
Kevin Kata U18
Jakob Kata U8
Jakob Kumite U8
Leon Kumite U15
Rani Kumite U9
Sophie Kumite U12
Adrian Kumite U11

17. Platz:
Veronika Kata U12
Sophie Kata U12
Sophie Kata U13
Ruben Kata U10
Adrian Kata U11
Viktor Kata U12
Asim Kata U12
Michael Kata U14
Leon Kata U18


Sylvi   25. Juni 2020    23:56    Allgemein    0    96



aktuelle Trainingszeiten ab 12.06.2020


Sylvi   20. Juni 2020    10:44    Allgemein    0    93



Adidas eTournament


Sylvi   20. Juni 2020    10:43    Allgemein    0    130



Letzte Artikel
Trainingsplan

Trainingszeiten

SFL Dojo

Mecklenburger Weg 178a, Bremerhaven

Tel.: 01705162584

ACHTUNG

! geänderte Zeiten !

(immer wieder Anpassungen

wegen neuer Corona -Vorgaben)

Bambini (3-5 Jahre): 

Freitag 14:45 Uhr - 15:45 Uhr

 

Anfänger: 

Mittwoch und Freitag 15:45 Uhr - 16:45 Uhr

 

Fortgeschrittene:

Mittwoch und Freitag 16:45 Uhr - 17:45 Uhr

 

Karate für Frauen: 

Donnerstag 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

 

Wettkampf-Training: 

Sonntag 10:30 Uhr - 13:30 Uhr

(wöchentlich im Wechsel: Kata und Kumite für A und B Kader)

Kumite:

Montag

B-Kader: 15:45 Uhr - 16:45 Uhr 

A-Kader: 16:45 Uhr - 17:45 Uhr 

Kata:

A-Kader: 17:45 Uhr - 18:15 Uhr